Bestellungen bis 17 Uhr versenden wir noch heute (Dienstag) !

CONTAINERPLOMBEN, CONTAINERSIEGEL

high security (H) nach ISO 17712:2013 / CTPAT
jetzt kaufen, Lieferung sofort ab Lager

Containerplomben und Containersiegel sind für die sichere und zuverlässige Warenlogistik von höchster Priorität. Die typische Anwendung ist die Verplombung von Frachtcontainer, Seecontainer, Bahncontainer oder LKW für die internationale, interkontinentale und intermodale Logistik. Die Container müssen zu See und Land mit Containerplomben vor Manipulation, Diebstahl und nicht autorisiertem Zugriff geschützt werden.

ab 0,59 € /Stk

ummantelt mit ABS
Anti-Spin Konstruktion
ISO 17712:2013 (H)

zur Auswahl
ab 0,59 € /Stk

innovatives mechanisches Design
Manipulationsversuche sichtbar
ISO 17712:2013 (H)

zur Auswahl
ab 0,61 € /Stk

Kabellänge: 300 mm
Kabeldurchmesser: 3,5 mm
ISO 17712:2013 (H)

zur Auswahl

Hochsicherheitsplomben ISO 17712:2013

Containerplomben, Bolzenplomben oder Containersiegel (engl.: container seals oder bolt seals) sind Hochsicherheitsplomben. Sie müssen durch einen Audit unabhängig vom Hersteller zertifiziert sein. Die Vorgaben werden in der ISO 17712:2013 / CTPAT beschrieben und nach einem erfolgreiche Tests werden die Plomben als Hochsicherheitsplomben mit einem (H) markiert. Hochsicherheitsplomben werden entsprechend in reglementierten Bereichen eingesetzt, wo die zertifizierte Verplombung von den Zollbehörden und dem Programm CTPAT der U.S. Customs and Border Protection vorgeschrieben wird.

ab 6,00 € /Stk

eine der sichersten Plomben weltweit
carbonitriert, besonders gehärtet
ISO 17712:2013 (H)

zur Auswahl
ab 4,93 € /Stk

galvanisierter Stahl
Bügel & Plombe nummeriert
ISO 17712:2013 (H)

zur Auswahl

Containerplomben im internationalen Transport

Im internationalen Transport von Containern ist die sichere und zuverlässige Warenlogistik von höchster Priorität. Die Container müssen mit Containerplomben vor Manipulation, Diebstahl und nicht autorisiertem Zugriff geschützt werden. Die typische Anwendung ist die Verplombung von Frachtcontainer, Seecontainer oder LKW für die internationale, interkontinentale und intermodale Logistik.

Die besondere Stabilität von Containerplomben

Containerplomben sind besonders stabil und basieren auf einem Stahlstift im Inneren mit einem Durchmesser von 8 mm. Bei Drahtseilplomben wird ein Durchmesser von mindestens 3,5 mm gefordert. So erfüllen sie die höchsten Sicherheitsvorgaben und zählen daher international zu den Hochsicherheitsplomben (high security seals) nach ISO17712 und CTPAT. Alle Plomben sind durchgehend eindeutig nummeriert.

Anwendung von Containerplomben

Containerplomben, Bolzenplomben oder Containersiegel bestehen aus zwei Teilen, dem eigentlichen Pin / Bolzen und dem Verschluss. Der Pin wird an Containern durch die dafür vorgesehenen Öse gesteckt und durch Aufstecken des Verschlussteils geschlossen. Die fortlaufende Nummer der Containerplombe wird dann typischerweise im Frachtbrief bzw. CMR (Convention relative au contrat de transport international de marchandises par route) vermerkt.

Containerplomben können nur mit einem Bolzenschneider geöffnet werden

 

Geeignet als:
Container Plomben, Lkw Plomben, Verplombung für Schiff, Bahn, Luftfracht

ISO 17712:2013

Die ISO 17712:2013 legt einheitliche Verfahren für die Klassifizierung, Akzeptanz und den Widerruf von mechanischen Sicherheitsplomben für Frachtcontainer fest. Sie bietet eine zentrale Informationsquelle zum Thema Hochsicherheitsplomben, die für die Sicherung von Frachtcontainern im internationalen Handel geeignet sind.

Weitere Informationen: iso.org

CTPAT

CTPAT beschreibt die gesonderten US amerikanischen Zollbestimmungen Customs Trade Partnership Against Terrorism, denen unsere Hochsicherheitsplomben ebenfalls entsprechen. Es ist ein Sicherheitsprogramm der amerikanischen Behörde U.S. Customs and Border Protection.

Weitere Informationen: cbp.gov