Drahtseilplomben (engl.: cable seals) bestehen aus einem anodisiertem Aluminium-Gehäuse und einem Drahtseil aus Stahldrähten. Sie werden durch Einstecken des Drahtseilendes in das Aluminium-Gehäuse und anschließendem Festziehen variabel in der Länge fixiert. Der Verschluss verhindert dabei die gegenläufige Bewegung, die Plombe kann nicht mehr geöffnet werden. Die Materialien verbinden Flexibilität und gleichzeitig hohe Widerstandskraft in einer Plombe. Da bei vielen anderen Materialien meist ein Kompromiss aus Flexibilität und Stabilität gemacht werden muss, sind Drahtseilplomben die ideale universelle Lösung zur Sicherung von Transporten aller Art. Das Aluminiumgehäuse lässt sich zudem durch Laserbeschriftung sehr gut und detailliert bedrucken.

VECTURAFAST anrufen