Containerplomben oder Bolzenplomben (engl.: container seals oder bolt seals) bestehen aus zwei Teilen, dem eigentlichen Pin / Bolzen und dem Verschluss. Der Pin wird an Containern durch die dafür vorgesehenen Ösen gesteckt und dann durch Aufstecken des Verschlussteils verschlossen. Im Internationalen Transport von Containern ist die sichere und zuverlässige Warenlogistik von höchster Priorität. Container müssen vor Manipulation, Diebstahl und nicht autorisiertem Zugriff geschützt werden. Aufgrund der vielseitigen Verwendung von Containern gilt dies zu Land, zu Wasser und in der Luft und natürlich auch bei wechselndem Verkehrsträger (intermodaler Verkehr). Containerplomben (Verplombung Container) sind besonders stabil und basieren auf einem Stahlstift im Inneren. Sie erfüllen die höchsten Sicherheitsvorgaben und zählen daher international zu den Hochsicherheitsplomben (high security seals).

VECTURAFAST anrufen